Passt eine freie Feier zu uns: Vorteile & Motive


 

Ihr wisst noch nicht so genau, ob eine freie Feier mit Papilio tatsächlich das Richtige für Euch ist?

Grundsätzlich ist eine freie Zeremonie eine schöne Möglichkeit für jeden, der einen besonderen Moment in seinem Leben auch auf besondere Weise würdigen und mit den Menschen, die ihm wichtig sind, teilen möchte. Aber schaut doch einfach einmal,

wie oft Ihr "Ja, genau das wollen wir" sagen könnt:

 

Ja, wir wollen ...

 

1. ... an einem speziellen Ort feiern.

2. ... zu einem bestimmten Zeitpunkt feiern.

3. ... einen Anlasse feiern, für den es keine traditionelle Zeremonie gibt.

4. ... "Ja" zu einander sagen, (ohne Kirche) mit mehr als einer Unterschrift auf dem Standesamt ...

.... oder sogar ganz ohne standesamtlichen Trauschein?

5. ... eine ganz besondere Feier erleben, die wir ganz nach unseren Vorstellungen gestalten können ...

... für die uns keine Vorgaben gemacht werden, die nicht zu uns passen oder unsere Kreativität einschränken.

... die unsere Liebes- und Lebensgeschichte in den Mittelpunkt stellt.

... in die unsere Lieblingsmusik, Lieblingstexten, -Sprüchen und -Zitaten aufgenommen werden können.

... in der unsere Trauzeugen, Paten, Familien, Freunde und Gäste aktiv eingebunden werden können.

... in der bei unserer Trauung auch das Zusammenwachsen unserer Patchworkfamilie zum Ausdruck kommt.

... mit traditionellen Zeichen, Symbolen und Ritualen, oder mit ganz neuen, individuell für uns erdachten (oder beidem).

... eventuell sogar mit einer Motto- oder Themenfeier oder einem Event.

... die modern, zeitgemäß, individuell und ebenso emotional, tiefsinnig und berührend ist?

6. ... eine multikulturelle eventuell auch multilinguale Feier, in der beide Einflüsse einander gleichberechtigt inspirieren können.

7. ... einen besonderen Anlass mit einer weltlichen, spirituelle oder (multi-)religiösen Feier würdigen.

8. ... unsere Liebe, unser Kind oder ein wichtiges Ereignis in unserem Leben unter den Segen Gottes stellen ...

... doch bitte ohne Kirche.

... als gleichgeschlechtliches Paar.

... trotz katholischer Ehehindernisse.

9. ... eine intensive, persönliche, kreative Beratung und gemeinsame Erarbeitung der Inhalte und Gestaltung unserer Feier ...

... auf Augenhöhe!

10. ... bunt, fröhlich, kreativ, ausgelassen, außergewöhnlich, tiefsinnig, romantisch, berührend, aufregend und einmalig feiern ...

... so einmalig wie wir, unser Leben und unsere Liebe!

 

 Einmal "Ja" geantwortet? ... na, dann freut sich Papilio darauf, von Euch zu hören! :)